#3 Das Rentenkonto klären & Deinen Rentenbescheid verstehen

Nadine Hirte | Entspannte Ordnung… im (digitalen) Papierkram & Julia Goldberg | Agentur für Ordnung
präsentieren
OrdnungHOCHzwei.

(Unsere Beiträge können Affiliate Links enthalten – mehr dazu in der Datenschutzerklärung.)

In dieser Folge spricht Nadine über ihr Lieblingsthema Rente & alles was dazugehört. Das Thema liegt ihr am Herzen, weil viele (so auch sie lange Zeit) Ordner voll mit Unterlagen für die Rente aufheben, sich aber nicht mit ihrem Rentenkonto beschäftigen.

Daher wusste sie lange nicht, dass sie die Unterlagen nicht aufheben muss & hatte auch keine Idee von ihrem möglichen Rentenanspruch. Dass der niedrig ist… ja! Aber wie niedrig… NEIN! Doch die Rentenkasse ist nicht nur Rente & hat noch einige andere wichtige Dinge für jeden parat!

Altersvorsorge - Kläre dein gesetzliches Rentenkonto

In dieser Folge erfährst du,

  • was ein Rentenbescheid bzw. die jährliche „Ihre Renteninformation“ alles aussagt,
  • warum jeder schon früh (ab 30) seine Rente klären sollte und
  • was Punkte sammeln mit der Rente zu tun hat bzw. wie du deinen Rentenanspruch ganz einfach selber erreichen kannst.

Außerdem erzählt Nadine, warum die Erwerbsminderungsrente so wichtig ist, wie man mit Lücken im Rentenversicherungskonto umgeht (sogenannte Lückenauskunft) und welche Unterlagen man nach der Klärung der Rente getrost vernichten kann.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Hören & freuen uns über deine Kommentare & Meinung per E-Mail!

Abonniere uns auf iTunes oder Youtube oder höre die Folge direkt hier:

Nadine’s Blogartikel zur Rente

1/3: 5 Gründe warum du noch heute dein Rentenkonto klären solltest
2/3: Rentenpunkte: Dort findest du sie, das bringt dir Punkte & das ist ein Punkt wert
3/3:Freiwillige Rentenversicherung – für Selbständige

Teile die Folge mit deinen Freunden

Einfach hier auf den Link klicken & auf Facebook teilen.

Oder merke sie dir auf Pinterest